Jugendgolf

 

Für einen Jahresbeitrag von lediglich 70 € bietet der Golfclub Varmert Kindern einen spannenden Sport und viel Spaß – Training inklusive!

 

Spielspaß, Bewegung, Ausdauer, Kommunikation, Konzentration und Herausforderung – der Golfsport bietet unheimlich viele Facetten. Und das nicht nur für Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche finden schnell Begeisterung für diese vielfältige Sportart. Das spiegelt sich auch im Golfclub Varmert wieder, wo junge Menschen im Alter von 5 bis 17 Jahren aktiv sind und regelmäßig zum Golfschläger greifen.

 

Gerade die Nachwuchsförderung spielt im Golfclub Varmert eine wichtige Rolle. Während der Saison wird an den Wochenenden regelmäßig ein kostenloses Kinder- und Jugendtraining unter professioneller Anleitung durch einen Pro (=Golftrainer) angeboten. So haben die Nachwuchs-Golfer schnell die Möglichkeit die Platzreife zu erzielen, um auch außerhalb des Trainingsangebotes die 18-Loch-Anlage mit all ihren Herausforderungen zu nutzen.

 

Der Golfclub Varmert beteiligt sich auch aktiv am Projekt „Abschlag Schule“ des Deutschen Golf Verbandes (DGV). Jedes Jahr nutzen Schulen das Angebot und haben durch eine gemeinsame Kooperation sogar bereits Golf im Schulsport integriert. So kann Jugendlichen der Golfsport bereits während der Schulzeit nähergebracht werden und in der Freizeit vertieft und intensiviert werden. Für leistungsorientierte Schülerinnen und Schüler besteht sogar die Chance auf Wettkämpfe durch die mögliche Meldung in einer Clubmannschaft. Hierzu findet auch eine aktive Förderung durch Jugendwartin Martina Schwarz und Pro Andreas Röhrich statt.

 

Jugendgolf GC Varmert Jugendwartin Martina Schwarz

Jugendwartin Martina Schwarz

Jugendgolf GC Varmert 3

 Der Golfclub Varmert nimmt am Projekt "Abschlag Schule" teil.